Cherie, du machst misch ganz karussellisch…

Heldin des Alltags
Like it!

Heldin des Alltags

Hallo, ich bin Jana Behr und die "Heldin des Alltags"! Mein Blog ist eine Mischung aus "Sex and the City" und Literaturblog. Mein Wunsch: Euch ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern und für einen Moment vom Alltag abzulenken. Viel Spaß! Ich freue mich über ganz viele Likes!
Heldin des Alltags
Like it!

Einmal einsteigen bitte, ins Liebes-Karussell! Sich einmal wieder so richtig durchschütteln lassen vom Cocktail der Liebeshormone.

Ganz karussellisch im Kopf (und Bauch)

Ganz karussellisch im Kopf (und Bauch)

Einmal einsteigen bitte, ins Liebes-Karussell! Sich einmal wieder so richtig durchschütteln lassen vom Cocktail der Liebeshormone. Alles dreht sich schneller, ist schöner, heller, bunter. Rot wird zu Purpurrot, gelb zu strahlendem Sonnengelb und Grün zu purem Lebenselixier … Kurz: “Mir ist schon ganz karussellisch…”. 

Ein bisschen ist meine Welt aus den Angeln gehoben. Ich bin ganz schön durch den Wind. Mein Alltag rauscht an mir vorbei. Wie es in Karussellen halt so ist. Und das ist auch gut so. Alles genau so wie es sein soll.

Alles fokussiert

Gleichzeitig genieße ich dieses Gefühl zum ersten Mal so richtig. Sobald “er” da ist, kehrt Ruhe in meine Seele ein. Das Plappern hört auf und eine wunderbare stille Tiefe breitet sich in jeder meiner Zelle aus. Alles scheinbar Wichtige wird unwichtig. Nur er, nur ich. Kopf aus, Herz an.

Ausnahmesituation

Diesmal sind drei Monate eine Woche. Voll klar, voll ehrlich. Ich fühle mich geliebt für mich und nicht für etwas, das ich tue, das ich sage, wie ich aussehe. Das ist eine Qualität, der man nur sehr selten begegnet.

Ganz gleich, wie wenig Schlaf. Die Angst, mit dem Alltag nicht mehr hinterherzukommen, verfliegt im Karussellflug. Und, finde ich diese erste Phase normalerweise immer anstrengend, in der man sich fragt: “Versteht er, was mag er, was nicht?” ist es diesmal anders. Wir reden.

Mann, am liebsten würde ich nie wieder aus dem Karussell aussteigen und mich von mir aus immer „karussellisch“ fühlen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.