HELDIN-WEEKLY: Ein Geheimnis erfolgreicher Menschen… – die Mittagspause

Heldin des Alltags
Like it!

Heldin des Alltags

Hallo, ich bin Jana Behr und die "Heldin des Alltags"! Mein Blog ist eine Mischung aus "Sex and the City" und Literaturblog. Mein Wunsch: Euch ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern und für einen Moment vom Alltag abzulenken. Viel Spaß! Ich freue mich über ganz viele Likes!
Heldin des Alltags
Like it!

 

Für die meisten von Euch, ist es wohl normal – aber ich mache in meiner vierzehnjährigen Selbständigkeit heute meine gefühlt erste Mittagspause…

Ich dachte immer, mehr arbeiten bringt mehr. Doch vorhin habe ich gelesen, das sogar Bill Gates und Warren Buffett Mittagspause (, die er übrigens zum guten Zweck meistbietend versteigert) machen. Da war ich dann endlich überzeugt…

Ich habe mich sogar richtig drauf gefreut!  Einfach mal Pause… Ich habe mir vorgenommen, jetzt in jeder Mittagspause eine kleine Runde zum Rhein zu laufen.

Für Freiberufler, wie mich, hat die Mittagspause einige Vorteile:

  • Der Tag bekommt Struktur und man arbeitet nicht von morgens bis spätabends workaholic-mäßig durch…
  • Ich sehe zwischendurch Leute und mutiere nicht zum Eigenbrödler.
  • Ich komme mal raus und werde nicht zum Vampir, der sich erst in den Abendstunden bei Dunkelheit nach draußen bewegt … oder auch mal  gar nicht…
  • Überhaupt: Ich bewege mich und verbrauche so 27 Kalorien täglich mehr…;)
  • Man denkt mal nicht an die Kunden…, sondern an die Blog-Leser.
  • Ach ja: Mittagspausenverabredungen werden gerne entgegengenommen (… ohne Versteigerung…)!

Upps, jetzt ist es aber wieder Zeit. Schnell zurück zum Schreibtisch…;)

HELDIN-WEEKLY wird ab jetzt wöchentlich erscheinen. Damit wird die Zeit zum nächsten Post kürzer… Ich werde über ein Thema, einen Gedanken, einen Tipp oder ein Zusammentreffen – etwas, das mir so in der Woche in meinem Alltag begegnet ist, kurz posten. Ich hoffe, euch gefällt es … und die Selfies werden besser…!;)

Heldinnen-Grüße

Mittagspause, Jana Behr, Heldin des Alltags

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.